Partner

18 engagierte Partner aus der Eisenbahnbranche haben sich zum Projekt Integration Schiene zusammengeschlossen. In der Vielfältigkeit ihrer Tätigkeiten liegt der Schlüssel zur Nachhaltigkeit des Projektes.

Die Partner ergänzen sich ideal: Auf der einen Seite die Betriebe, die dringend Arbeitskräfte suchen. Auf der anderen Seite die Unternehmen, die ihrem Fachbereich entsprechend Unterstützung und Expertise für den Integrationsweg bieten können.


abelio
bahnbkk
logo_bswewh
ewh
bnex
db
devk
fss
netinera
transdev
vdef
vdes
vdv
econex
allianz
sbb
evg
zukunftplus

Transdev GmbH

„Die Unterstützung der Initiative liegt uns sehr am Herzen. Wir wollen geflüchtete Menschen langfristig bei der beruflichen Integration unterstützen, und diesen gerade im Bereich des öffentlichen Verkehrs Zukunftschancen eröffnen. Als international agierende Unternehmensgruppe haben wir bereits einige Praktikanten in unseren Betrieben eingestellt. Bei der Bayerischen Regiobahn GmbH läuft derzeit erfolgreich eine erste Ausbildung zum Kundenbetreuer. Wir sind gespannt auf die Herausforderungen und das gegenseitige ‚Voneinander lernen‘ und sind sehr zuversichtlich, dass mit zunehmender Überwindung der Sprachbarrieren der Zugang zu Beschäftigungsmöglichkeiten in unserer Branche immer einfacher werden wird. Wir freuen uns schon heute auf die neuen Kolleginnen und Kollegen.“

Christian Schreyer, Vorsitzender der Geschäftsführung